Verwirklichen Sie jetzt Ihren Zaun: Gartenzäune, Doppelstabmattenzaun, Toranlagen

Planen Sie jetzt mit der Karker-Mühle aus Heinsberg Ihren Wunsch-Zaun. Realisieren Sie Ihren Metall-Gartenzaun aus Doppelstabmatten und Sichtschutzstreifen. Auch Tor- und Schiebetoranlagen sind in diversen Ausführungen und Modellen, wie z.B. aus Stahl oder Aluminium / Privatbereich oder Industrie, verfügbar. Wir unterstützen Sie von der Planung des Gartenzauns bis zu dessen Montage.

Wichtige Überlegungen zu Ihrem Doppelstabmattenzaun

Bei der Planung Ihres Wunsch-Gartenzauns sollten Sie für sich im Vorfeld folgende Fragen beantworten:

Welchen Zweck soll der Gartenzaun erfüllen?

Zäune bedeuten nicht nur Sicherheit und Privatsphäre für Familie und Geschäft, sondern auch Individualität und Design in jedem Detail.
Zur Einfriedung des Grundstücks wird meist ein Doppelstabmattenzaun verwendet. Er kann mittels Sichtschutzstreifen auch als Sichtschutz dienen. Hauptwerkstoff ist Metall, das dem Stabgitterzaun (anders als bei Holz) eine sehr lange Lebensdauer verleiht und zudem optisch ein tolles Bild abgibt. Dadurch unterscheidet er sich deutlich von dem früher häufig verwendetem Maschendrahtzaun. Möchten Sie einen Metallzaun, der Ihrem Haus und Garten noch etwas mehr Glanz verleiht und der Individualität Ihres Objektes Rechnung trägt? Dann käme zum Beispiel ein schmiedeeisenähnlicher dekorativer Gittermattenzaun aus verschweißten U-Profilen oder ein Zaun aus Aluminium in Frage. Bei uns erhalten Sie alle Arten dieser Gartenzäune.

Welche maximale Höhe darf ein Gartenzaun in NRW haben?

Hier gilt, dass eine Einfriedung des Gartens bzw. des Grundstücks mittels eines Zauns nicht höher als zwei Meter sein darf. Höhere Einfriedungen sind baugenehmigungspflichtig. Erkundigen Sie sich sicherheitshalber bei Ihrem Bauamt, welche Auflagen speziell in Ihrem Ort gelten.

In welchen Farben gibt es den Stabgitterzaun und den Sichtschutz?

Bei der Farbwahl eines Stabgitterzaunes brauchen Sie sich nicht einzuschränken. Doppelstabmatten und deren Pfosten sind bei uns gegen einen Aufpreis in allen RAL-Farben erhältlich. Die günstigsten Standardfarben sind feuerverzinkt (ähnlich grau RAL 9006), anthrazit (RAL7016) und grün (RAL6005). Gleiches gilt übrigens auch für die Hart-PVC Sichtschutzstreifen sowie die PP- und PVC-Sichtschutz als preisgünstige Rollenware. Die in Deutschland am häufigsten verwendete Farbe im Privatbereich ist anthrazit (RAL7016), im industriellen Bereich ist es feuerverzinkt.

Stabgitterzaun mit oder ohne Sichtschutz?

Wenn Sie einen Sichtschutzzaun in Ihrem Garten errichten möchten, stellt sich die Frage natürlich nicht. Anders sieht es aus, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob irgendwann einmal Sichtschutzstreifen eingeflochten werden sollen. In diesem Fall bedenken Sie bereits beim Kauf Ihres Zaunes, dass Sie Pfosten mit Abdeckschiene wählen. Nur so ist ein problemloses “Nachrüsten“ einer Doppelstabmatte mit z.B. hochwertigen Sichtschutzstreifen möglich.

Welches Tor eignet sich für Ihren Metallzaun?

Möchten Sie ein Gartentor in Ihren Zaun integrieren, sollten Sie dieses nie zu klein planen. Um Kosten einzusparen greifen Sie möglichst auf Standardgrößen zurück. Tore, die auf Maß angefertigt werden, haben eine längere Lieferzeit und sind durch die aufwendigere Produktion teurer als die Ausführung mit Standardmaßen. Bei Toren, die häufig genutzt werden empfiehlt sich ein umlaufender Rahmen mit 60 x 40 mm und ausreichend stabil dimensionierte Pfosten, die der Torbreite und -Höhe entsprechen. Die Schließanlage muss der häufigen Nutzung ebenfalls Stand halten. Tore mit einem Locinox-Sicherheitsschloss sind hier erste Wahl. Unabhängig von Typ, Breite und Höhe des Gartentors, können diese Tore in der Regel problemlos mit Sichtschutzstreifen ausgestattet werden.

Aufmaß vor Ort, Garten selber Ausmessen oder unseren Online Zaunkonfigurator nutzen

Damit die Planung Ihres Zauns auch sicher gelingt, planen wir gerne gemeinsam mit Ihnen Ihr Vorhaben. Meist reicht uns bei Ihrer Anfrage bereits eine Skizze des gewünschten Gartenzauns aus. Gerne beraten wir Sie auch direkt bei Ihnen im Garten vor Ort. Oder nutzen Sie für Ihre Zaun-Anfrage unseren Online-Zaunkonfigurator.
Diesen finden Sie hier:

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun. Worauf Sie achten sollten

Auch wenn ein Doppelstabmattenzaun auf den ersten Blick für den Laien immer gleich aussieht, existieren am Markt doch erhebliche Qualitätsunterschiede (gleiches gilt übrigens auch für Gartentore). Hier lohnt sich ein näherer Blick auf die Verzinkung. Diese hat großen Einfluss auf die Lebensdauer eines Gartenzauns. Nach wie vor werden leider immer noch viele auf dem Markt erhältliche Matten galvanisch verzinkt. Achten Sie daher darauf, dass die Doppelstabmatte nach DIN-Norm (10244-2 +, DIN EN ISO 1461) verzinkt bzw. feuerverzinkt ist. Darüber hinaus sorgt eine ZWEIFACHE POLYESTER PULVERBESCHICHTUNG für eine längere Lebensdauer und einen besseren Korrosionsschutz. Dies gilt für die Standardfarben anthrazit und grün genauso wie für alle anderen RAL Sonderfarben.

PVC Sichtschutzstreifen oder Polypropylen (PP) Sichtschutz auf der Rolle?

Hart-PVC Sichtschutzstreifen haben den Vorteil, dass sie -gute Qualität vorausgesetzt- gegenüber einem PP-Sichtschutz unverformbar und extrem witterungsbeständig sind. Beim PP-Sichtschutz hingegen bleibt die Farbe (meistens anthrazit, grau oder grün) häufig etwas länger erhalten.    

Unterschiedliche Pfosten. Welche sind die Richtigen für meinen Gartenzaun?

Bei den Zaunpfosten eines Doppelstabmattenzauns wählen sie zwischen der Basisvariante mit Klemmhaltern + Plättchen aus Edelstahl sowie einer Kunststoffkappe, und dem Premium- Zaunpfosten mit Abdeckleiste und einer Pfostenkappe aus Aluminium. Der Premium-Pfosten ist stabiler und an ihn können Sichtschutzstreifen problemlos befestigt werden.

So gelingt die Montage Ihres Zauns garantiert.

  • Ausheben der Fundamente (ca. 200 x 200 x 800 mm) für Zaunpfosten. Pfosten für Gartentore je nach Höhe und Breite des Tores entsprechend
  • größer.
    Ausrichten und Setzen der Pfosten in Beton (Montagemaß: Mitte/Mitte Pfosten ca. 2515 mm). Bei L-Stein Montagen oder bei Pfosten mit Bodenplatte ist der Abstand identisch.  Achten Sie darauf, dass die Abstände der Löcher und die Höhe der Pfosten präzise eingehalten werden. Sonst wird der Zaun nicht wie gewünscht passen. Nutzen Sie hierzu eine Spannschnur und eine Wasserwaage. Bei großem Gefälle sollten die Doppelstabmatten mittig getrennt, und zusätzliche Pfosten eingebaut werden. Da es sich um einen Metallzaun handelt sollten Schnittstellen immer zeitnah mit Farbe überlackiert werden. Ansonsten kann das Metall beginnen zu rosten.
  • Einhängen der Doppelstabmatten. Hierzu sind 2 Personen erforderlich und ein 5,5 mm Inbusschlüssel.
  • Einflechten des Sichtschutzes nach vollständigem Aushärten des Betons in den Gartenzaun.

Warum den Zaun bei der Karker-Mühle in Heinsberg kaufen?

  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis beim Doppelstabmattenzaun und Zubehör
  • Großes, gut sortiertes Warenlager an Metallzäunen und Toren, sowie die Möglichkeit, Zaunelemente und jegliches Zubehör vor Ort zu begutachten.
  • Ausschließlich Metall- Qualitätsprodukte aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden mit Qualitätszertifikat. Kein günstiger, handelsüblicher Import von Stabgitterzäunen und anderen auf Metall bzw. Stahl basierenden Produkten aus Drittländern wie z.B. der Türkei.
  • Stets feuerverzinkte und zweifach anthrazit oder grün pulverbeschichtete Doppelstabmatten nach DIN-Norm. Metallzäune aus verzinktem Stahl oder Aluminium auf höchstem Niveau.
  • Aufmaß Ihres Gartenzauns vor Ort + kompetente Beratung.
  • Alles aus einer Hand: Stabgitterzaun, Tore, Schiebetore, Aluminiumzäune, Sichtschutz, Gabionen. Vom einzelnen Zaunelement bis zu industriellen Großprojekten.
  • Kompetenter Ansprechpartner für gewerbliche Wiederverkäufer, Zaunbauer und GalaBauer in den Regionen Heinsberg, Wassenberg, Mönchengladbach, Selfkant und darüber hinaus.
  • Anlieferung des Doppelstabmattenzauns im Umkreis von Heinsberg, Aachen, Mönchengladbach, Düsseldorf, Köln, Krefeld, Bedburg, Bergheim und sogar deutschlandweit falls geeignetes Entladegerät (Stapler) vor Ort vorhanden ist.